Titelbild
Username: Passwort:   Bei jedem Besuch automatisch einloggen
  registrieren  Passwort vergessen?
rss-feed meines blogs

Kategorie: Heimkino

Ich bin Nummer 4

Ich hab mir gerade den Film "Ich bin Nummer 4" angeschaut. Nette Charaktere, nette Story, alles in allem einfach ein guter Film. Wer auf junge (gutaussehende) Superhelden von fernen Planeten, Zivilisationsvernichtende Bösewichte, gepaart mit romatischer supernatural Action steht, macht mit dem Kauf dieser Blu-ray nichts verkehrt.

Nummer 4 alias John (bis zum Tode von Nummer 3 auch Daniel ;)) floh kurz nach seiner Geburt mit seinem Beschützer Henri und 8 weiteren Kinder-Beschützer-Paaren vor den Invasoren (ein Volk namens Mogadori) seines Heimatplaneten. Alle 9 Paare fanden verstreut auf der Erde Zuflucht und prägen mit dem Heranwachsen spezielle übermenschliche bzw. überaußerirdische Fähigkeiten aus, welche sie zur Gefahr für die Mogadori machen. Diese folgten ihnen auf die Erde und versuchen nun alle 9 Kinder der Reihe nach zu töten. Der Film beginnt schon sehr vielversprechend mit der aufwendig inszenierten Jagd auf Nummer 3. Im Kampf gegen die Mogadori erhält John Verstärkung vom Schulstreber, der Schulschönheit (Romantikteil des Film), Nummer 6 und einem tierischen Begleiter. Also eigentlich die übliche Mischung für Filme dieser Art, aber außergewöhnlich unterhaltsam präsentiert. Ich fühlte mich auf jeden Fall sehr gut unterhalten.
Veröffentlicht: 31. März 2012 in Heimkino
Wo kommen bloß die ganzen Banner her?

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Gestern Abend habe ich endlich den 228 minütigen ersten Teil der Herr der Ringe Triologie gesehen und war begeistert. In der ersten Version hatte die Triologie wohl noch Schwächen beim Sound, in der überarbeiteten Version hat Warner nachgebessert und endlich die erwartete perfekte Kombination aus Bild und Ton abgeliefert und so einen ungetrübten Videoabend ermöglicht.

Die Geschichte des Ringträgers Frodo und seiner Gefährten ist einfach genial erzählt und die im Vergleich zur Kinofassung 30 Minuten längere Extended Edition liefert noch mehr Details rund um Mittelerde und die Protagonisten. Die hinzugefügten Szenen sind dabei nicht als solche zu erkennen und fügen sich nahtlos ins Geschehen ein. Man merkt deutlich, das Peter Jackson die Erweiterungen sorgfältig auswählte und intergrierte, um der Geschichte noch mehr Tiefe zu geben.
Der Blu-ray-Wechsel in der Mitte des Films ist ungewohnt, aber bietet auch die Gelegenheit einmal kurz durchzuatmen. Etwas seltsam war hingegen, dass gut 27 Minuten vor dem Ende der Laufzeit der 2. Disc der Abspann einsetzte und tatsächlich 27 Minuten lang durchlief.

Für einen bzw. mehrere Heimkinoabende ist die Herr der Ringe-Box SEHR zu empfehlen. Nebenbei macht sich die schön gestaltete Filmbox auch noch gut im Blu-ray-Regal ;)

Veröffentlicht: 05. November 2011 in Heimkino

PlayStation 3 + Fernbedienung

Ich verwende die PlayStation 3 hauptsächlich als BluRay-Player und bin mit ihr wirklich sehr zufrieden. Anschluss und Einrichtung waren absolut kein Problem. Für den Zugang zum Internet ist sie per Kabel an meinem Router angeschlossen. Das Bild kommt per HDMI-Kabel über meinen Verstäker zum Beamer. Die Filmwiedergabe ist super und auch das Betriebsgeräusch ist mir bisher nicht unangenehm aufgefallen (auch in leisen Szenen nicht ;)).
Als Zubehör habe ich mir die PS3 Fernbedienung gleich mitbestellt. Wenn man die PlayStation, so wie ich, als BluRay-Player "missbraucht", lohnt sich die Investition. Natürlich lassen sich die Funktionen auch mit dem Controller bedienen, mit der Fernbedienung funktioniert das allerdings deutlich komfortabler. Die Verarbeitung und das Handling sind super und schick aussehen tut sie auch:

Veröffentlicht: 03. Juli 2011 in Heimkino

Sharp XV-Z17000

Der Sharp XV-Z17000 Full-HD 3D Beamer soll seit Februar 2011 für eine UVP von $ 4.999,99 (das macht heute laut dem Yahoo-Währungsrechner 3.491,493 Euro) in den USA erhältlich sein. Da muss 'ne alte Frau aber lange für stricken. Mit den Ausstattungsmerkmalen allerdings ein (leider trotzdem unbezahlbares) Schnäppchen :(
Veröffentlicht: 07. Mai 2011 in Heimkino

Der Herr der Ringe

Am 1. Juli kommt endlich die Extended Edition der Herr der Ringe Spielfilm Triologie auf den Markt. Anders als bei der ärgerlichen Geldmach-Kinofilm-Triologie wird man mit dieser Box wohl die erwartete exzellente Bild- und Tonqualität erhalten. Wer auf das 30 Euro-Angebot (inzwischen nur noch knapp 26 €) der alten Kinofilmbox hereingefallen ist, wird sich jetzt natürlich schwarz ärgern. Andererseits sind 77,99 € - die Amazon für die neue Box verlangt - schon ziemlich hart.

Ich freue mich jedenfalls schon auf lange Videoabende mit einer der besten Spielfilmreihen aller Zeiten.

Veröffentlicht: 10. April 2011 in Heimkino

Benq W1000

Herzstück meines Heimkinos ist der Benq W1000 Full-HD Beamer:

Benq W1000

Inzwischen hat der Beamer 261 Stunden auf dem Buckel und ich bin immer noch hin und weg. Einfach genial seine tägliche PC-Arbeit (z.B. Schreiben von Blogartikeln für diese Seite ;)) vom Sofa aus zu erledigen. Und Filme gucken kann man darüber übrigens auch. Leider gibt's einen gravierden Nachteil: Für Menschen, die dazu neigen den Regenbogeneffekt stark wahrzunehmen, ist der Beamer nicht zu empfehlen. Testen sollte man das vor einer geplanten Anschaffung unter Realbedingungen im Laden. Wie es auch im verlinkten Wikipedia-Artikel steht, eignen sich zu Testzwecken besonders kontrastreiche Szenen. Empfehlen kann ich dafür den Abspann von Max Payne. Bei den hellen Funken auf schwarzem Grund sollte es vor Regenbögen nur so sprühen. Wer diesen Test ohne Irritationen übersteht, trifft mit dem Beamer auf jeden Fall die richtige Wahl.
Inzwischen gibt es fürs gleiche Geld allerdings den BenQ W1000+, der durch ein schnelleres Farbrad, die Auswirkungen des Regenbogeneffekts reduzieren soll. Ausgeschlossen ist die extreme Wahrnehmung des Effekts mit dieser Modifikation allerdings nicht, daher sollte auch dieses Nachfolgemodell vor dem Kauf getestet werden.

Veröffentlicht: 25. Februar 2011 in Heimkino
Seiten blättern
1 2 > >>
© 2007-2017 Daniel Pasqua
kontakt inhalt info