Titelbild
Username: Passwort:   Bei jedem Besuch automatisch einloggen
  registrieren  Passwort vergessen?
rss-feed meines blogs

Kategorie: WM

Spiel um Platz 3

Nachdem auch Argentinien im Viertelfinale mit 4:0 weggeputzt wurde, scheiterte die DFB-Elf im Halbfinale an Spanien. Den 1:0 Siegtreffer markierte Carles Puyol in der 73. Minute per Kopf nach einer Ecke.

Heute geht's im kleinen Finale gegen Uruguay. Hoffentlich wird da nochmal eine ordentliche Leistung abgerufen.
Mit Klose und Müller sind noch zwei Deutsche im Rennen um die Torjägerkanone dabei (beide 4 Treffer - nur Sneijder und Villa sind besser mit jeweils 5 Treffern.). Außerdem kann sich Müller, als einer von 3 Nominierten, Hoffnung auf den Preis des besten Nachwuchsspielers machen. Diesen hatte 2006 Lukas Podolski gewonnen. Und auch Özil und Schweinsteiger können noch einen Preis mit nach Hause bringen. Sie zählen zu den 10 Nominierten aus denen der beste Spieler der WM gewählt wird.
Also, es lohnt sich noch einmal alles zu geben!

Und morgen können wir dann die WM beim Finale zwischen Holland und Spanien so richtig schön ausklingen lassen :)

Veröffentlicht: 10. Juli 2010 in WM
Werbung

Deutschland im Viertelfinale ...

... durch einen 4:1 Sieg über unsere Freunde aus dem Mutterland des Fußballs.

Ist zwar schon ein paar Tage her, aber man kann es einfach gar nicht oft genug sagen ;)

Veröffentlicht: 01. Juli 2010 in WM

WM läuft!

Oh, ich hab ja noch gar keinen Blogbeitag zur WM geschrieben!

Also - die WM läuft, Vuvuzelas sind doof, Deutschland war im ersten Gruppenspiel gegen Australien top (4:0) und Frankreich sollte langsam mal mit dem Tore schießen beginnen.
Das zweite Gruppenspiel gegen Mexiko läuft gerade und die Franzosen tun sich extrem schwer. Für mich gehören die auch nicht zum Favoritenkreis und wenn die so weiter machen überstehen die nicht mal die Gruppenphase. So dann werde ich mal weiter gucken ...

Ups, das 1:0 für Mexiko ist gerade gefallen. Das sieht böse aus für Frankreich. Mal schauen, ob sie's noch drehen können ...

Veröffentlicht: 17. Juni 2010 in WM

Gruppenauslosung für WM in Südarfika

Heute wurden die Gruppen für die WM in Südarfika ausgelost. Die deutsche Elf trifft in Gruppe D auf Australien, Serbien und Ghana.
Hier nun alle Gruppen in der Übersicht:
Gruppe A
Südarfika
Mexiko
Uruguay
Frankreich
Gruppe B
Argentinien
Nigeria
Südkorea
Griechenland
Gruppe C
England
USA
Algerien
Slowenien
Gruppe D
Deutschland
Australien
Serbien
Ghana
Gruppe E
Niederlande
Dänemark
Japan
Kamerun
Gruppe F
Italien
Paraguay
Neuseeland
Slowakai
Gruppe G
Brasilien
Nordkorea
Elfenbeinküste
Portugal
Gruppe H
Spanien
Schweiz
Honduras
Chile

Das sieht doch gar nicht so schlecht aus. Das Weiterkommen als Tabellenerster sollte bei der Gruppe wohl kein Problem darstellen und dann gehts gegen den Zweiten aus Gruppe C, also vielleicht die USA, die diesen Platz hinter Algerien einnehmen :D. Die Gruppe G ist meiner Meinung nach die spannenste.

Wir werden übrigens wieder ein kleines Tippspiel organisieren ...

Veröffentlicht: 04. Dezember 2009 in WM

Abschlusstabelle Gruppe 4

Die Abschlusstabelle der WM-Qualifikationsgruppe 4:
ManschaftSpieleSUVTGTPunkte
Deutschland1082026526
Russland1071219622
Finnland10532141418
Wales1040691212
Aserbaidschan101274145
Liechtenstein100282232
Veröffentlicht: 15. Oktober 2009 in WM

Deutschland löst WM-Ticket

Die Deutsche Elf hat sich nach einem sehr glücklichen Sieg (1:0 Klose (35.)) gegen die Russische Nationalmannschaft in Moskau frühzeitig für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert. Das Klose-Tor war das Resultat der einzigen nennenswerten Chance der Löw-Elf. Auf der Gegenseite konnten sich die Russen vor allem in der 2. Halbzeit Chance um Chance herausarbeiten. Als Sahnehäuptchen auf eine sehr schlechte Gesamtleistung sah der Debütant auf der rechten Abwehrseite, Jerome Boaeteng (69.), wegen wiederholten Foulspiels die gelb-rote-Karte. Diese musste er allerdings in Kauf nehmen, da der russische Stürmer sonst frei vor Adler zum Abschluss gekommen wäre. Kurze Zeit später brachte der eingewechselte Friedrich einen russischen Spieler im Strafraum zu Fall, so dass man sich über einen Elfmeter nicht hätte beschweren dürfen. Der Schiri ließ jedoch weiter laufen.
Einzig positives Ausrufezeichen setzte Adler im Tor, der immer wieder sehr gut parierte und so den Vorsprung über die Zeit rettete. Hoffentlich macht Löw jetzt endlich mal Nägel mit Köpfen und legt sich auf Adler als Torwart fest, damit sich die Abwehr bis zur WM noch ein bisschen einspielen kann...
Veröffentlicht: 10. Oktober 2009 in WM
Seiten blättern
1 2 > >>
© 2007-2017 Daniel Pasqua
kontakt inhalt info